woman in love

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Woman in Love
  DE 1 03.11.1980 (25 Wo.)
  AT 1 15.11.1980 (16 Wo.)
  CH 1 26.10.1980 (16 Wo.)
  UK 1 04.10.1980 (16 Wo.)
  US 1 06.09.1980 (24 Wo.)

Woman in Love ist eine Popballade von Barbra Streisand aus dem Jahr 1980, die von Barry und Robin Gibb geschrieben und produziert wurde. Sie erschien auf dem Album Guilty.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Erfolg der Bee Gees mit dem Soundtrack zum Film Saturday Night Fever fragte Barbra Streisand bei ihnen an, ob sie auch ihr ein Album schreiben und produzieren könnten. Das Resultat war das Album Guilty. Durch den weltweiten Erfolg von Woman in Love wurden neben dem Song auch das Album und einige der Nachfolgesingles erfolgreich.

Bạn đang xem: woman in love

Xem thêm: Vebo TV - Địa chỉ xem bóng đá uy tín hiện nay

Das Lied handelt von einer Frau, die alles versucht, um ihren Geliebten an sich zu binden. Die Erstveröffentlichung war am 16. August 1980. In den Vereinigten Staaten, Kanada, Großbritannien, Irland, Australien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien, Frankreich, Italien, Schweden und Norwegen wurde die Popballade ein Nummer-eins-Hit.

In der Radiosendung American Top 40 erwähnte Casey Kasem, dass dies der erste Nummer-eins-Hit sei, bei dem ein Interpret unverändert über 10 Sekunden einen Ton hält (I stumble and fall / But I give you it all). Dies übertraf 1992 Whitney Houston mit ihrer Coverversion des Dolly-Parton-Songs I Will Always Love You.[2]

Coverversionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Woman in Love bei Discogs
  • Woman in Love auf YouTube
  • Liedtext bei songmeanings.com

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Quellen Chartplatzierungen: DE AT CH UK US
  2. Woman In Love. Abgerufen am 13. November 2022.