park ji hoo

Park Ji-hu (2022)
Park Ji-hu (2022)
Park Ji-hu (2022)
Koreanische Schreibweise
Hangeul 박지후
Hanja 朴持厚
Revidierte
Romanisierung
Bak Ji-hu
McCune-
Reischauer
Pak Chi-hu

Park Ji-hu, auch Park Ji-hoo geschrieben,[1] (* 7. November 2003 in Daegu) ist eine südkoreanische Schauspielerin, die ihre Laufbahn năm nhâm thìn begann. Bekanntheit erlangte sie durch ihre Hauptrollen yên tĩnh Independentfilm House of Hummingbird (2018) sowie in der Netflix-Serie All of Us Are Dead (2022). Für ihre schauspielerischen Leistungen wurde Park Ji-hu mehrfach ausgezeichnet, darunter 2019 als beste Darstellerin beim Tribeca Film Festival.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Park Ji-hu wurde in Daegus Stadtteil Suseong-gu geboren. Im Februar 2022 absolvierte sie ihren Schulabschluss an der Dongmoon High School, nachdem sie bereits yên tĩnh November 2021 eine Zusage für ein Studium in den Bereichen Theater und Film an der Hanyang-Universität in Seoul erhielt.[2]

Bạn đang xem: park ji hoo

2014 nahm Park Ji-hu an einem Schauspielcasting teil. Es dauerte danach jedoch noch weitere zwei Jahre, ehe sie ab năm nhâm thìn erste kleine Filmauftritte erhielt. So war Park 2018 in einer Nebenrolle als Ye-seul yên tĩnh Kriminalthriller The Witness zu sehen. Im selben Jahr folgte ihr Durchbruch als einsame Achtklässlerin Kim Eun-hee yên tĩnh Independent-Filmdrama House of Hummingbird. Für ihre schauspielerische Leistung in diesem Film erhielt Park mehrere Auszeichnungen, darunter den Korean Association of Film Critics Award, den Wildflower Film Award sowie den Preis als beste Schauspielerin beim Tribeca Film Festival 2019. Sie wurde zudem für den renommierten Blue Dragon Award als beste neue Darstellerin nominiert.[3]

Nach einem Gastauftritt in der Fernsehserie Beautiful World 2019 und einer Nebenrolle yên tĩnh 2021 erschienenen Kriminaldrama Black Light[3] erlangte Park 2022 weitere, internationale Bekanntheit durch ihre Hauptrolle in der Netflix-Zombieserie All of Us Are Dead. In dieser auch auf Deutsch synchronisierten Serie spielt Park die Schülerin Nam On-jo, die zusammen mit weiteren Schülern während des Ausbruchs eines Zombie-Virus in einer High School gefangen ist.[4]

Xem thêm: phim kiếm hiệp hay nhất

Ebenfalls 2022 spielte Park Ji-hu als Oh In-hye eine der Hauptrollen in der zwölfteiligen Dramaserie Little Women an der Seite von Kim Go-eun und Nam Ji-hyun, die in der Serie ihre älteren Schwestern verkörperten.[5] Im April 2021 begann Park mit den Dreharbeiten für den 2023 veröffentlichten Katastrophenfilm Concrete Utopia über die Überlebenden eines Erdbebens in Seoul, in dem sie die Rolle der Schülerin Hye-won übernahm.[6]

Xem thêm: vtvgiaitri quỳnh búp bê

Seit 2023 gehört Park Ji-hu zu den Moderatoren der Musiksendung SBS Inkigayo.[7]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2016: Vanishing Time: A Boy Who Returned (Garyeojin Sigan)
  • 2017: Fabricated City (Jojakdoen Doshi)
  • 2018: House of Hummingbird (Beolsae)
  • 2018: The Witness (Mokgyeokja)
  • 2019: Beautiful World (Areumdaun Sesang; Fernsehserie, eine Folge)
  • 2021: Black Light
  • 2022: All of Us Are Dead (Jigeum Uri Hakgyoneun; Fernsehserie, 12 Folgen)
  • 2022: Little Women (Jag-eun Assideul; Fernsehserie, 12 Folgen)
  • 2023: Concrete Utopia
  • 2023: Miraculous Brothers (Gijeog-ui hyeongje; Fernsehserie, eine Folge)

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Park Ji-hu (2019)

Quellen:[1][8][9]

  • 2019: Preis des Tribeca Film Festivals als beste internationale Schauspielerin.
  • 2019: Preis als beste neue Schauspielerin der südkoreanischen Filmzeitschrift Cine21.
  • 2019: Director’s Cut Award als beste neue Schauspielerin.
  • 2020: Korean Association of Film Critics Award als beste neue Schauspielerin.
  • 2020: Wildflower Film Award als beste neue Schauspielerin.

Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2019: Nominierung als beste neue Schauspielerin für den Blue Dragon Award.
  • 2019: Nominierung als beste Schauspielerin für den Asia Pacific Screen Award.
  • 2019: Nominierung als beste neue Filmdarstellerin für den Baeksang Arts Award.
  • 2020: Nominierung als beste neue Schauspielerin für den Buil Film Award.
  • 2020: Nominierung als beste neue Schauspielerin für den Chunsa Film Art Award.
  • 2020: Nominierung als beste neue Schauspielerin für den Daejong-Filmpreis.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Park Ji-hu bei IMDb
  • Internetseite von Park Ji-hu bei ihrer Agentur BH Entertainment (koreanisch)
  • Eintrag zu Park Ji-hu auf hancinema.net (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b 박지후 PARK JI HU. In: BH Entertainment. Abgerufen am 3. März 2022.
  2. E. Cha: “All Of Us Are Dead” Stars Congratulate Park Ji Hu On Graduating From High School. In: Soompi. 9. Februar 2022, abgerufen am 3. März 2022.
  3. a b Kwak Yeon-soo: 'House of Hummingbird' star Park Ji-hu embraces her full potential in 'Black Light'. In: The Korea Times. 8. Februar 2021, abgerufen am 3. März 2022.
  4. Angela Patricia Suacillo: ‘All Of Us Are Dead’ star Park Ji-hu on crossing 2.5million followers: “It looks surreal”. In: New Musical Express. 9. Februar 2022, abgerufen am 3. März 2022.
  5. D. Kim: Kim Go Eun, Nam Ji Hyun, And Park Ji Hu Confirmed To Play Sisters In New tvN Drama. In: Soompi. 23. Dezember 2021, abgerufen am 3. März 2022.
  6. Following Lee Byung-hun, Park Seo-joon, Ma Dong-seok confirmed to tát appear in the 2022 movie “Concrete Utopia” worldview. In: KBIZoom. 27. Dezember 2021, abgerufen am 3. März 2022.
  7. Shin Young-eun: 연준·박지후·운학, ‘인기가요’ 새 MC 발탁. In: News Naver. 14. Juli 2023, abgerufen am 1. Januar 2024 (koreanisch).
  8. PARK Ji-hu. In: Korean Film Biz Zone. Abgerufen am 3. März 2022.
  9. Park Ji Hoo. In: MyDramaList. Abgerufen am 3. März 2022.

Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge yên tĩnh Koreanischen. Park ist hier somit der Familienname, Ji-hu ist der Vorname.

Personendaten
NAME Park, Ji-hu
ALTERNATIVNAMEN Park, Ji-hoo; 박지후 (koreanisch, Hangeul); 朴持厚 (koreanisch, Hanja); Bak, Ji-hu (Revidierte Romanisierung); Pak Chi-hu (McCune-Reischauer)
KURZBESCHREIBUNG südkoreanische Schauspielerin
GEBURTSDATUM 7. November 2003
GEBURTSORT Daegu, Südkorea