one piece 1058

Kapitel 1058

Bạn đang xem: one piece 1058

◄ Vorheriges Kapitel ◆ Nächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Die neuen Kaiser
Mangaband: Ruffys Traum (Band 105)
Cover-Story:Ahh... der emotionsfreie Seereisebericht der Germa 66
Japan
Titel in Kana: 新皇帝
Titel in Rōmaji: Shin Koutei
Übersetzt: Neue Kaiser
Seiten: 17
Im WSJ: #39 / 2022
Datum: 29.08.2022
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Egghead Arc
Anime:

wird nachgetragen

Xem thêm: conan tập 927

Xem thêm: yêu nhau đi thực mộng quân thuyết minh

Cover

Ahh... der emotionsfreie Seereisebericht der Germa 66, Teil 17: "Nehmt mich bitte mit!! Bringt mich hier raus!!"
Caesar Crown bittet die Vinsmokes unter Tränen darum, ihn auf ihrer Flucht mitzunehmen.

Handlung

  • In den Gewässern nahe Wa no Kunis: Die Thousand Sunny hat ihren Sprung vom Wasserfall ohne größere Schäden überstanden, als die Strohhüte aus der Tageszeitung die neuen Kopfgelder der restlichen Crew erfahren: Berry 1000 auf Chopper, Berry 366.000.000 auf Nami, Berry 383.000.000 auf Brook, Berry 394.000.000 auf Franky, Berry 500.000.000 auf Lysop, Berry 930.000.000 auf Nico Robin, Berry 1.032.000.000 auf Sanji, Berry 1.100.000.000 auf Jinbei und Berry 1.111.000.000 auf Zorro!
  • Derweil auf der Insel Kalai Bali, der Basis der neugegründeten Cross Guild: Der neue Kaiser Buggy wird in diesem Moment von Sir Crocodile und Falkenauge in die Mangel genommen, domain authority diese nicht geplant hatten, als dessen Untergebene dargestellt zu werden. Stattdessen taten sie sich kurz zuvor zusammen, um gegen die Marine, welche nunmehr Jagd auf die abgesetzten Samurai der Meere machte, zu bestehen, als sie zufällig genau jene Marineschiffe angegriffen, welche sich vor Buggys Versteck postiert hatten. Dies wiederum nutzen die Anhänger des "100-Münzen-Clowns", um Flugblätter zu verteilen, welche die durch ihren Anführer gegründete Cross Guild postulierten. Anstatt Buggy zu töten, beschließen Crocodile und Mihawk jedoch letztlich, ihn einfach die primäre Zielscheibe für die Taten der Gilde sein zu lassen.
  • Unterdessen yên lặng Marinehauptquartier: Unter Brandnews Leitung werden die neuen Kopfgelder der als höchstgefährlich eingestuften Cross Guild festgelegt: Berry 1.965.000.000 auf Sir Crocodile, Berry 3.590.000.000 auf Falkenauge und Berry 3.189.000.000 auf Buggy!
  • Gleichzeitig yên lặng Königreich Kamabakka auf der Insel Momoiro: Die führenden Mitglieder der Revolutionäre haben sich nach der erfolgreichen Rettung von Bartholomäus Bär aus Mary Joa zusammengefunden, um über die aktuellen Geschehnisse rund um Sabo zu sprechen. Dabei sind zwar alle froh, dass dieser noch lebt, doch stellt Dragon klar, dass er ihm niemals vergeben werde, sollte es wahr sein, dass er König Kobra ermordet hat! Mit diesen Worten wendet er sich an den ebenfalls anwesenden Bär, um herauszufinden, was dieser tatsächlich gesehen habe, als plötzlich die Teleschnecke läutet. Als Koala den Hörer abhebt, meldet sich Sabo am anderen Ende...

Verschiedenes

  • In der Print-Ausgabe der Jump wurde fälschlicherweise ein falsches Kopfgeld von Zorro angegeben. Auf dem offiziellen Twitter-Account wurde das Kopfgeld durch ein neues revidiert: Zorros richtiges Kopfgeld beträgt 1.111.000.000 Berry und nicht wie in der Jump angegeben 1.100.001.100 Berry. In der korrekten Summe findet sich die Zahlenfolge 1111, was wahrscheinlich auf Zorros Geburtstag, den 11.11., anspielt. In der englischen und französischen Übersetzung auf der offiziellen Plattform MANGA Plus ist bereits die korrekte Summe zu lesen.

Odas Kommentar

Mein 77-jähriger Vater hat mir über LINE eine Nachricht geschickt und meinte "Ich habe beim Schauen von Film Red geweint". Ich habe dich unterschätzt! Du hast ihn verstanden! Ich danke dir!