bang min ah

Bang Min-ah (2016)
Bang Min-ah (2016)
Bang Min-ah (2016)
Koreanische Schreibweise
Hangeul 방민아
Hanja 方珉雅
Revidierte
Romanisierung
Bang Min-a
McCune-
Reischauer
Pang Min-a

Bang Min-ah, auch bekannt unter dem Mononym Minah, (* 13. Mai 1993 in Incheon) ist eine südkoreanische Sängerin und Schauspielerin. Bekanntheit erlangte sie als Mitglied der Girlgroup Girl’s Day.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bang Min-ah besuchte die Jinsun Girls’ High School und studierte anschließend an der Dongduk Women’s University. Im Juli 2010 wurde sie Teil der neugegründeten Girlgroup Girl’s Day und hatte ihren ersten öffentlichen Auftritt mit der Gruppe in der Musikshow Music Bank. Im März năm ngoái veröffentlichte Bang Min-ah ihr erstes Soloalbum I Am a Woman Too. Sie veröffentlichte zudem mehrere Singles, darunter den Titel You, I für den Soundtrack der Fernsehserie Doctor Stranger. An ihrem 2017 veröffentlichten Titel 11° war Bang Min-ah auch als Songwriterin beteiligt. 2019 trennten sich die Mitglieder von Girl’s Day, die Gruppe blieb jedoch offiziell weiterhin bestehen. Seitdem betätigt sie sich vorwiegend als Schauspielerin.[1]

Bạn đang xem: bang min ah

Bang Min-ah war schon seit 2011 und somit noch während der aktiven Zeit von Girl’s Day als Schauspielerin tätig. năm 2016 erhielt sie ihre erste Hauptrolle als Gong Shim in der đôi mươi Folgen langen Fernsehserie Beautiful Gong Shim. Eine weitere Serien-Hauptrolle folgte 2019 als Um Da-da in My Absolute Boyfriend, zudem beteiligte sich Bang Min-ah mit dem Lied It Was Love am Soundtrack. Im erstmals 2020 beim Busan International Film Festival gezeigten Jugenddrama Snowball spielte sie als Kang-i ihre erste Hauptrolle in einem Kinofilm.[2]

Für ihre Rolle in Beautiful Gong Shim wurde Bang Min-ah mit zwei SBS Drama Awards in den Kategorien Actress in a Romantic Comedy Drama und New Star ausgezeichnet. 2021 erhielt sie für Snowball den Rising Star Award beim Thành Phố New York Asian Film Festival sowie den Busan Film Critics Award.[3]

Xem thêm: ma ca rong

Xem thêm: phim kiếm hiệp hay nhất

2022 war Bang Min-ah als PR-Botschafterin für das 24. Seoul International Women’s Film Festival tätig und moderierte zudem die Eröffnungszeremonie.[4]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2011: Baby Faced Beauty (Dong-an Minyeo; Fernsehserie, eine Folge)
  • 2012: Family (Paemilri; Fernsehserie, eine Folge)
  • 2013: Master’s Sun (Jugun-ui Taeyang; Fernsehserie, eine Folge)
  • 2016: Beautiful Gong Shim (Minyeo Gongsimi; Fernsehserie, đôi mươi Folgen)
  • 2019: My Absolute Boyfriend (Jeoldae Geui; Fernsehserie, 40 Folgen)
  • 2020: Snowball (Choiseon-eui)
  • 2023: Delivery Man (Dillibeorimaen; Fernsehserie, 12 Folgen)

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Veröffentlichung Titel Chart-Position* Notizen
2015 I Am a Woman Too 2 Debütalbum *Chartplatzierung nur in Korea.

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Veröffentlichung Titel Chart-Position* Notizen
2014 Holding Hands (손만 잡을게) 51 zusammen mit DinDin
2015 I Am a Woman Too 15
2017 11°
2019 Butterfly (알게 모르게)

Weitere Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Veröffentlichung Titel Chart-Position* Notizen
2014 Whatever 8 zusammen mit MC Mong
2014 You, I (니가내가) 34 Soundtrack zu Doctor Stranger
2015 This Is Strange (이상하다 참) 89 Zusammen mit Kanto
2019 It Was Love (사랑이었다) zusammen mit Jung Il-hoon, Soundtrack zu My Absolute Boyfriend

Quelle: [5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bang Min-ah bei IMDb
  • Eintrag zu Bang Min-ah auf hancinema.net (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lee Jae-lim: Ex-Girl’s Day thành viên Bang Min-ah is ready to tướng move on, but not forget. In: Korea JoongAng Daily. 25. August 2021, abgerufen am 1. Februar 2022.
  2. Kwak Yeon-soo: Minah of Girl’s Day dredges up past trauma to tướng play big movie role in 'Snowball'. In: The Korea Times. 23. August 2021, abgerufen am 1. Februar 2022.
  3. Girl’s Day’s Minah wins the 'Best New Actress' award at the 'Busan Film Critics Awards' for her film 'Snowball'. In: Allkpop. 10. Dezember 2021, abgerufen am 1. Februar 2022.
  4. Jeon Hwa: 방민아, 서울국제여성영화제 홍보대사 선정..개막식 MC도. In: Naver. 22. Juni 2022, abgerufen am 2. August 2023 (koreanisch).
  5. Siehe Charteinträge auf gaonchart.co.kr

Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge lặng Koreanischen. Bang ist hier somit der Familienname, Min-ah ist der Vorname.

Personendaten
NAME Bang, Min-ah
ALTERNATIVNAMEN Minah (Bühnenname); 방민아 (koreanisch, Hangeul); 方珉雅 (koreanisch, Hanja); Bang, Min-a (Revidierte Romanisierung); Pang, Min-a (McCune-Reischauer)
KURZBESCHREIBUNG südkoreanische Sängerin und Schauspielerin
GEBURTSDATUM 13. Mai 1993
GEBURTSORT Incheon, Südkorea